Living the landscape

Piccoli

Piccoli Alpe Cimbra

940 m - Piccoli ist ein kleines Dorf am Randes Lavaronese und liegt an einem steilen Hang unterhalb von Astico. Es ist nur eine kleine Stadt, darum auch der Name Piccoli. Der Ort wurde an der alten Via Imperiala, dem Trento und den hohen Valsugana erbaut und ist verbunden mit der Republik Venedig.

Die Atmosphäre ist sehr ruhig und gleichzeitig von der Vergangenheit umgeben.

Das malerische Dorf hat einzigartig geschmückte Häuser und eine besondere kleine Kirche aus dem 19. Jahrhundert, die der Madonna von La Salette geweiht wurde. Sie wurde auf einem riesigen Felsblock gebaut, welcher in den alten Zeiten vom Erdrutsch gefährdet war.

In der Nähe befinden sich die sogenannten "Drei Bischöfe". Dabei handelt es sich um drei große Felsbrocken, die eine Erinnerung an die Diözese von Trento, Padua und Feltre darstellen sollen.

Ebenfalls sehr schön ist der Covelo Rio Malo, ein tiefer Hohlraum in einer hohen Felswand, in der zur Zeit des Fürstbischofs eine Gruppe von Soldaten untergebracht worden ist. Die Soldaten hatten die Aufgabe, den Zoll von den Reisenden auf der Straße Imperiala einzufordern. Der Besuch vom Covelo Rio Malo erfordert das Besteigen einer langen und steilen Metalltreppe.


Piccoli
Piccoli, Trentino-Alto Adige.
Italia ,38046

3Dmap

web cam alpe cimbra

BOOKING ON LINE

PLAN DEINEN URLAUB  
keine Buchungskosten