Living the landscape

San Sebastiano

SanSebastiano

1280 m s. l. Meter - Die Ursprünge von San Sebastiano sind bereits sehr alt und führen auf die erste Anwesenheit von Highländern in den Cimbrian zurück. Das Land liegt süd-östlich von Monte Cornetto, auf der angenehmen Südseite.

San Sebastiano bietet vom Balkon aus einen Blick auf das obere Tal des Astico und gleichzeitig auf das breite Panorama im Hochland von Lavarone und Luserna. Es war einmal bekannt dafür, dass es ein Land der Hirten war, die in den Ebenen von Mantova und Brescia lange eine Wandertierhaltung praktizierten.

San Sebastiano ist ein idealer Sommer- und Winterferienort. Dort gibt es 2- bis 3-Sterne-Hotels sowie mehrere Privatwohnungen.

 

Sehenswürdigkeiten

- die Dörfer Cimbern Tezzeli und Perprùneri
- das kleine Dorf Cuili
- die hydraulische Sägemühle von Mèin
- den Calchera, den Brennofen für die Herstellung Kalk
- den reißenden Strom Astico
- die ausgedehnten Wälder von Grimen
- die Festung Cherle, die dritte der österreichisch-ungarischen Festungen in Folgaria (Krieg 1914 - 1918)

Mehr in dieser Kategorie: « Guardia

Località San Sebaghione
San Sebastiano, Trentino-Alto Adige.
Italia ,38064

3Dmap

web cam alpe cimbra

BOOKING ON LINE

PLAN DEINEN URLAUB  
keine Buchungskosten