Alpe-cimbra-mobileEn

Guardia

Guardia di Folgaria

980 m s. l. m - Guardia liegt 10 Kilometer von Folgaria entfernt. Der Ort befindet sich direkt unter dem Gipfel des Berges Finonchio auf dem hohen Berg und beinhaltet die Steigung zum Tal des Rio Cavallo. Dabei handelt es sich um ein traditionelles altes Dorf, welches durch die Anwesenheit eines Wachhauses im Dienst der Burg Beseno gestanden hat. Daher der Name Guardia - Wächter.

 

Die gemalte Stadt

Guardia ist als bemaltes Dorf bekannt. Der Name ist auf den Wandmalereien an den Wänden der Häuser sichtbar. Die Wandmalereien sind das Ergebnis verschiedener Rezensionen der Wandmalereikunst seit 1988. In dem Ferienort Guardia finden sich Mehrfarbenwandmalereien auf alten und neuen Wänden entlang der Reiseroute und warten darauf, entdeckt zu werden. Es ist eine Route, die die Traditionen und Bräuche durch die Interpretationen vieler Künstler zum Ausdruck bringt. Ein heimischer Maler, Bildhauer und Dichter ist Cirillo Grott, der hier geboren wurde. Seine Arbeiten sind in der Nähe vom Atelier des Künstlers zu sehen.

 

Der Wasserfall von Hofentol

Guardia ist auch für seinen schillernden Wasserfall "Hofentol" bekannt, der zwischen hohen Felsen versteckt liegt. Er ist von der Stadt leicht zugänglich. Der Fußweg in den Wald dauert ungefähr 15 Minuten. Im Winter wird der Wasserfall Hofentol speziell beleuchtet und wird somit ein Denkmal aus Licht und Eis!

Mehr in dieser Kategorie: « Mezzomonte San Sebastiano »

Frazione Guardia
Guardia, Trentino-Alto Adige.
Italia ,38064

3Dmap

web cam alpe cimbra

BOOKING ON LINE

PLAN DEINEN URLAUB  
keine Buchungskosten