Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Festival del Gioco 2018

Alpe Cimbra
22.07.2018 - 28.07.2018
Festival del Gioco 2018
Festival del Gioco 2018
Festival del Gioco 2018
Festival del Gioco 2018

Das Spielfestival wird von 22. bis 28. Juli stattfinden, eine Woche gewidmet an Familien und Entdeckung des Territoriums durch das Spiel und die typische Produkte mit einem Programm voller Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder mit einem sehr breiten und abwechslungsreichen täglichen Aktivitätsprogramm: Workshops, Aktivitäten, Wandern, Trekking und Radfahren, Outdoor und Shows.

Auch in diesem Jahr wird das Märchen der Alpe Cimbra in dieser fünften Ausgabe lebendig!

Die beiden Protagonisten Perti und Fliflick werden Sie nach Folgaria, Lavarone und Lusérn begleiten, wo Sie die Schönheiten dieser Berge des Trentino, die Traditionen und die Magie eines Territoriums mit den Augen der Kinder entdecken werden.

Die Idee des Festivals entstand vor einigen Jahren, als die alten Legenden der Alpe Cimbra neu gelesen wurden, deren Charaktere sich gut dazu eigneten, die Werte der Berge, Traditionen, Geschichte und Liebe zur Natur auf moderne Weise zu übertragen.

So kommt hier die kleine Hexe Perti, der Elf FliFlick, der Zauberer Bertold: Am Anfang waren die Protagonisten aus der Märchen der Alpe Cimbra nur einfache Figuren. Heute sind die Protagonisten von vielen Hauptereignisse wie die Spaziergang im Wald mit Laternen, die Zubereitung von Zaubertrank des Bertolds oder Spielkameraden!

"Es war einmal eine süße und pummelige kleine Hexe namens Perti, die auf der Alpe Cimbra in verzauberten Landschaften aus Wäldern und Seen lebte.

Sie möchte Fliegen lernen. Ihr Wunsch führte Sie durch den schönsten Plätzen von Folgaria, Lavarone und Lusérn, wo Sie wirklich neugierige Figuren wie Forelle Rone (die sie Schwimmen statt Fliegen gelehrt hat), Elf Fliflick, Hexen Frau Pertega und ein sehr hübsches Mädchen namens Tüsele Marüsele traf.

Dank dieser Figuren (und auch dank eines speziellen Zaubertranks) schaffte Sie, Ihren Traum zu erfüllen. Sie begann endlich auf Besenstiel zu fliegen.

Auch in diesem Jahr wird die Aufteilung der Aktivitäten für Altersgruppen vorgeschlagen: blau im Kalender das Festival-Programm für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren, grün für Kinder ab 8 Jahren.

Das Spielfestival hat das Zeichen Open Event, weil viele Spiele auch für Menschen mit Behinderungen entwickelt wurden, so dass sich ein harmonisches Zusammensein ergibt, an dem sich alle Kinder beteiligen können.

Das Festival verfügt in der Tat über Aktivitäten, die unter der Berücksichtigung der Bedürfnisse der Menschen im Rollstuhl und ihrer Begleiter entwickelt wurden.


 
 
 
 
Newsletter
Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben mit Angeboten, Neuigkeiten und Events
 
 
 
 
 
Anmelden
 
 
    #alpecimbra