Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Lusérn

Ihren Urlaub in Trentino auf dem Berg der Alpe Cimbra

1333 m - 8,28 qkm

Alte Wurzeln
 
Im Stille versunken, liegt Lusérn in einem natürlichen fabelhaften Landschaft. Das ist das Bergdorf der alten zimbrischen Sprache. Hier ist die Zeit stehen geblieben und die Atmosphäre schenkt Ihnen einzigartige Momente.

Lusérn ist ein kleines Bergdorf, 1333 m hoch, südlich von Trient, die letzte Insel des Trentino in Alpe Cimbra, wo die alte zimbrische Sprache, ein altes Bayrisches, noch heute aus dem 90% der Einwohner gesprochen.

Lusérn liegt an der Süd Grenze von Folgaria, Lavarone und Passo di Vezzena (1402 m.) in der Nähe der engen Val d'Assa (Assatal), erreicht man die Hochebene Altopiano dei Sette Comuni - Asiago-.

Das Gebiet, mit vielen natürlichen Terrassierungen, geht über das Valle dell'Astico (Asticotal) hinaus, es gibt viele und tiefe Tale und Steilhänge, bis 600 m Hoheunterschied.

In dieser gewellten Landschaft kaum gibt es die Möglichkeit von Bergen hoher als 2.000 m.

Lusérn ist der großen Schönheit einer natürlichen Umgebung ausgesetzt. Dadurch entwickelte der Ort besondere Merkmale für den Tourismus im Sommer und im Winter. Im Sommer ist es der ideale Ort für einen erholsamen Aufenthalt, ermöglicht das vollständige Eintauchen in die Natur und leckere gastronomische Verkostungen. Im Winter zeichnet sich Luserna dadurch aus, dass es ein strategischer Mittelpunkt ist, der nur 2 Kilometer vom Langlaufentrum Millegrobbe ist. Das Skigebiet Lavarone befindet sich auch in der Nähe. 
 
Sehenswerte Plätze

Sehenswerte Plätze

Entecken Sie die Sehenswürdigkeiten!
 
Details
 
 
 
 
Newsletter
Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben mit Angeboten, Neuigkeiten und Events
 
 
 
 
 
Anmelden
 
 
    #alpecimbra