Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Der Lavaronesee

Der Lavaronesee ist eine Perle der Natur, eingefasst ins Grüne. Um sein Ufer herum und in den Hotels hat das Treffen der Wiener Aristokratie während der Belle Époque stattgefunden.
Die Legende

Die Legende besagt, dass dort, wo jetzt der See liegt, einige Zeit ein sehr üppiger Wald existierte, der zwei Brüdern gehörte.

Gerade wegen der Eigenschaften des Holzes aus dem Wald stritten die beiden Brüder sich an einem schlechten Tag sehr heftig. Der Kampf zwischen den beiden war so heftig, dass Gott angewidert war und beide sofort bestrafte.

Nachtsüber hat eine Flut das ganze Holz und den großen Hohlraum mit Wasser überschwemmt und das führte zu dem See, den wir heute kennen.

Der Ursprung der Legende entspringt der Tatsache, dass der See durch eine natürliche Füllung einer großen karstigen Doline entstand. Die Absenkung des Grundstückes muss ganz plötzlich stattgefunden haben, wenn es wahr ist, dass sich an der Unterseite die versteinerten Überreste von dem befinden, was mal ein Tannenwald war.

Der See im Sommer

Der Badesee ist mir zwei Stränden ausgestattet. Hier können Sie Ruderboote und Tretboote ausleihen.

- Lido Bertoldi 
- Lido Marzari 

In der Nähe des See gibt es viele schöne Wandermöglichkeiten, einige Parcours für die mountain bike und kann man auch klettern in der Area Prombis, und viele andere Sport treiben.

NEWS! Der Lavaronesee ist BIKE FRIENDLYEndecken Sie die hier die Dienste und die Ermäßigungen für die Bikers.

Der  Lavaronesee... Bandiera Blu 2017 (Blauefahne 2017)

Wegen der Qualität des Wasser und die der Sensibilisierungskampagne hat der Lavaronesee in Trentino diese renomierte Erkennung (die Bandiera Blu).

Der See im Winter

Im Winter ist die gefrorene Oberfläche des Sees die Heimat, die Bühne von Eistauchern, wo Tauchversuche von spezialisierten Gruppen zur Rettung durchgeführt werden.

In der Nähe der Südseite des See gibt es die Möglichkeit auf Eis in Sicherheit Gokart fahren. Alles in der Nähe von einem Erfrischungsraum.

Veranstaltungen am See 

Hier werden viele sportliche Veranstaltungen organisiert: Triathlon Tri Week Lavarone, das Stage di immersione sotto i ghiacci (Tauchenpraktikum).  Es gibt aber auch einige Nachtvorstellungen, wie Lo Specchio delle Stelle, die Lanternate in notturna (die Nacht der Laterne), die Strecke Prombis entlang und andere Gastronomischeveranstaltungen, wie die Aperi-lagofinger food am See und die renomierte Camminalago (eine Spaziergam am See).
 
 
 
 
 
Newsletter
Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben mit Angeboten, Neuigkeiten und Events
 
 
 
 
 
Anmelden
 
 
    #alpecimbra