Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Langlaufzentren

Hier in der Alpe Cimbra hat der Langlauf zwei perfekt ausgestattete Langlaufzentren, die alles anbieten was ein Langläufer braucht: Loipen für jeden Geschmack, ausgerüstete Ski Verleihe und professionelle Skilehrer, die die Disziplin verbunden mit der Technik und dem Spaß lehren.
Das Langlaufzentrum Alpe di Folgaria Coe liegt in Folgaria (1600 m – 35 Loipenkilometer) und das Langlaufzentrum von Millegrobbe (1400 m – 35 Loipenkilometer) liegt in Lavarone / Lusérn. Die zwei Zentren beanspruchen eine lange Erfahrung zwischen die zahlreiche Langlauf-Gebiete von Trentino und sie stellen ein Bezugspunkt auch für die Wettkämpfe dar.

Langlaufzentrum Millegrobbe 

Dienstleistungen:
  • Umkleidekabine mit Dusche, Parkplatz, Restaurant, Café, Wohnwagenstellplätze mit Stromanschluss und Möglichkeit Abwasser abzulassen
  • Erste Hilfe, Ausschilderung, Skiwachs-Station
  • Perfekt präparierte Loipen sowohl für Klassisch- oder Skatingstil 
  • Skiverleih – Salomon Nordic Station 
  • Schneeschuhverleih 
Info:
Malga Millegrobbe
+39 348 7476813
info@malgamillegrobbe.it

Langlaufzentrum Alpe di Folgaria Coe 
Dienstleistungen:
  • Umkleidekabine mit Dusche 
  • Ski Verleih und Ski-Ausrüstung Verleih 
  • Lager und Skiwachs-Station 
  • Langlaufskischule mit einem professionellen Team: Privatunterricht und Gruppenkurse um Ihnen die verschiedenen Fahrtechniken und eventuelle Verbesserungen im Skilaufen beizubringen 
  • Programmierte Beschneiung in den 2 und 3 km Langlaufloipen 
Das Langlaufzentrum Alpe di Folgaria-Coe ist in der Rennstrecke Trentino Super Nordic Skipass eingeschlossen.


 
 
 
 
Newsletter
Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben mit Angeboten, Neuigkeiten und Events
 
 
 
 
 
Anmelden
 
 
    #alpecimbra