Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Orienteering

Orienteering: die Alpe Cimbra entdecken!

Die landschaftliche Vielfältigkeit der Alpe Cimbra erlaubt die Übung des Orientierungslaufs: Weiden, Tannenwälder, Lärchenwälder, klein Täler und Gebirgsgipfel.
Diese Sportart ist auch „Waldsport“ genannt, weil die Wettkämpfe in den Wald sich entwickeln.

Diese nordische Disziplin wird auf dem MTB, beim Laufen oder einfach beim Walken ausgeübt. Um das Ziel so schnell wie möglich zu erreichen, müssen mehrere Kontrollpunkte gefunden werden, mit Hilfe von Landkarte und Kompass. Der Läufer wählt die für ihn optimale Route selbst um sich zu orientieren: aus diesem Grund heißt diese Sportart Orienteering.

Die Alpe Cimbra in Trentino ist die perfekte Location für den Orientierungslauf. Eben deshalb haben hier zahlreiche Wettkämpfe stattgefunden, wie die Orientierungslauf-Weltmeisterschaften WOC 2014 und der Wettkampf „5 giorni dei Forti

Der Orientierungslauf ist ein anderer Grund, um den Berg als Ihr Urlaubsziel zu wählen

ORIENTIERUNGSLAUF TRAILS
 
 
 
 
 
Newsletter
Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben mit Angeboten, Neuigkeiten und Events
 
 
 
 
 
Anmelden
 
 
    #alpecimbra